CNC Drehen für die Raumfahrt: Präzise Arbeit

Drehteile aus verschiedensten Materialien begleiten unseren Alltag, werden aber von den meisten Menschen kaum bewusst wahrgenommen. Die Raumfahrt hat die Entwicklung und Herstellung von Drehteilen insofern beeinflusst, also es für diesen Wirtschaftsbereich enorm präziser Teile bedarf, die zum Teil im Reinraum produziert werden müssen. Ganz klar, in der Raumfahrt darf kein Bröselchen stören, genauso wie in der Medizin.

Hochleitungswerkstoffe: Hoch entwickelte Alleskönner

Die in der Luft- und Raumfahrt verwendeten Drehteile und Frästeile werden aus so genannten Hochleistungswerkstoffen hergestellt. Unter Hochleistungswerkstoffen versteht man Werkstoffe, die durch verschiedene Zusätze oder Verarbeitungsschritte verbesserte Eigenschaften aufweisen. Auf der sehr spannenden Seite „Chemie-Umwelt“ wird dies anhand des Beispiels Nickellegierungen beschrieben: Nickellegierungen sind Werkstoffe, die mindestens 30 Prozent Nickel beinhalten. Wenn man diese Legierungen mit anderen metallischen oder nichtmetallischen Stoffen kombiniert, können die dadurch entstandenen Werkstoffe eine bessere Hitzebeständigkeit aufweisen, besser gegen Korrosion geschützt sein oder besondere elektrische oder magnetische Charakteristika mitbringen.

Für die Raumfahrt erwartet man sich also bestimmte Leistungen von einem Werkstoff und dieser wird dann entsprechend entwickelt, bevor er überhaupt zu einem bestimmten Teil verarbeitet werden kann. Dass hier eine Menge Forschung betrieben wurde, die uns nun auch im Alltag etwas bringt, liegt auf der Hand.

Zertifizierung für Raumfahrtprodukte

In Europa kann man nicht einfach so Produkte für die Luft- oder Raumfahrt herstellen. Drehereien zum Beispiel, die sich auf CNC Drehen spezialisiert haben, können mit einer entsprechenden Zertifizierung auch für die Luft- und Raumfahrttechnik produzieren, von der gewöhnlichen Schraube bis hin zum super Präzisionsteil.

Bei der Zertifizierung, die in Europa vorausgesetzt wird, handelt es sich übrigens um die EN 9001 Zertifizierung für Luft- und Raumfahrt.

image-141